MUSIK17. November 2019, 11:00, Kubinsaal Schärding
Forellenquintett – Musik und Lied

Beim Kammermusikkonzert am Sonntag, den 17.11. 2019 erwartet das Publikum ein Highlight der Kammermusikliteratur: Franz Schuberts Forellenquintett. Benannt ist dieses Werk nach dem bekannten Kunstlied „Die Forelle” von Franz Schubert. Der Text stammt von Christian Friedrich Daniel Schubart. Weiters erklingen das „Notturno“ für Klaviertrio von Franz Schubert und das Klaviertrio in C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Ausführenden, die schon viele Jahre gemeinsam musizieren, sind:

Barbara Doblhamer KLAVIER
Magda Girlinger VIOLINE
Johann Ratschan VIOLA
Klaus Brunner CELLO
Barbara Schachenhofer KONTRABASS

EINTRITT

  • VVK: 12 Euro (Raika Bez. Schärding, oeticket.com)
  • TK: 15 Euro
  • Jugendliche bis 18 Jahre: frei
arrow_upward