LESUNG8. Juni 2017, 19:30, Amphitheater (bei Schlechtwetter in der Stadtbücherei)
Fünfte Schärdinger Kriminacht – mit Eva Holzmair, Volker Raus, Günther Zäuner und Ernst Schmid
Zur mittlerweile fünften Schärdinger Kriminacht im Amphitheater hinter dem Kubinsaal hat unser aus Schärding stammender Krimiautor Ernst Schmid wieder bekannte Krimiautoren engagiert. Wir warten gespannt auf die Texte von Ernst Schmid, Eva Holzmair, Volker Raus und Günther Zäuner. Die stimmungsvolle Atmosphäre des kleinen, in die Festungsmauern geduckten Amphitheaters oberhalb des Inns wird das Publikum gewiss wieder fesseln. Die musikalische Begleitung übernehmen Lena Hoffelner (Gesang) und Günter Wagner (Keyboard).

EVA HOLZMAIR: Aufgewachsen in Wien, Dolmetschstudium, Kriminalromane „Mir träumte, du lägest im Grab“ und „Rose, Löwe Rosmarin“. Erzählbände „Heimkommen“ und „Hansi und MonaBlue“. Derzeit Sprecherin der Plattform Österreichischer Kriminalschriftstellerinnen- und -schriftsteller.

VOLKER RAUS: Studium Erziehungswissenschaften und Zeitgeschichte (Dr.phil.), selbständiger Filmemacher, Journalist und Autor. Zahlreiche Auszeichnungen, darunter Dr.-Ernst-Koref-Literaturförderungspreis der Stadt Linz, Filmpreis New York Filmfestival, Kulturmedaille des Landes Oberösterreich. Mitglied der „Österreichischen Krimiautoren“, und der „Krimi-Literatur Österreich“. Lebt in Linz und Rijeka.

GÜNTHER ZÄUNER: Studium der klassischen Philologie, Geschichte und Zeitgeschichte. Verfasser der erfolgreichen Kokoschansky-Thriller. Bisher 41 Bücher veröffentlicht. Zuletzt veröffentlicht „Allahs Internet“, „Die Rache des Rembetiko“, „Halbseidenes Wien“.

ERNST SCHMID: Verbrachte seine Kindheit und Jugend in Schärding. Diplompädagoge, wohnhaft in Linz. Bisher hat er 5 Gedichtbände und 11 Kriminalromane veröffentlicht, zuletzt – 2017 - „Winterhart“ (Roman) und „Bachpassion“ (Thriller).

LINKS

EINTRITT

  • AK: 10 Euro
  • Jugendliche bis 18 Jahre: frei
  • Ö1 Clubmitglieder erhalten 10% Ermäßigung (gilt auch für die Begleitperson)
arrow_upward