Zeichnung: © Ina Reicher
KINDERTHEATER22. April 2018, 15:00, Kubinsaal
Pippi Langstrumpf – Kindertheater
von Astrid Lindgren. Aufgeführt von Harlekin, für die Bühne bearbeitet von Ferdinand Reindl.
Wer kennt sie nicht, die Geschichte von dem kleinen Mädchen Pippi Langstrumpf, die allein mit einem Pferd und einem Äffchen in der Villa Kunterbunt lebt und nicht ins Klischee eines wohlerzogenen Mädchens passt. Sie tut, was sie will, geht weder ins Kinderheim noch in die Schule, lässt sich weder von zwei Polizisten fangen noch von zwei Landstreichern ausrauben.
Sie besiegt im Zirkus den stärksten Mann der Welt und ist der Albtraum der vornehmen Damen beim Kaffeekränzchen. Aber sie ist der Liebling ihrer Freunde Tommy und Annika und der Kinder des Dorfes. Seid einmal gespannt, was sie alles treibt.

EINTRITT

  • Eintritt: 5 Euro
arrow_upward